Mequon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mequon
Mequon (Wisconsin)
Mequon
Mequon
Lage in Wisconsin
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wisconsin
County:

Ozaukee County

Koordinaten: 43° 13′ N, 87° 58′ W43.224166666667-87.96204Koordinaten: 43° 13′ N, 87° 58′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
23.132 (Stand: 2010)
1.751.316 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 193,4 Einwohner je km²
Fläche: 121,3 km² (ca. 47 mi²)
davon 119,6 km² (ca. 46 mi²) Land
Höhe: 204 m
Postleitzahlen: 53092, 53097
Vorwahl: +1 262
FIPS:

55-51150

GNIS-ID: 1569354
Website: ci.mequon.wi.us
Bürgermeister: Curt Gielow

Mequon ist eine Stadt im Ozaukee County im Südosten des US-amerikanischen Bundesstaates Wisconsin. Sie liegt etwa 20 km nördlich von Milwaukee am Lake Michigan und ist Bestandteil der Metropolregion Milwaukee.

Mequon gehört zur Metropolregion Milwaukee und fungiert als Wohnvorort von Milwaukee. In der näheren Umgebung gibt es ungefähr 100 Golfplätze.

Vorzeigeobjekt der Stadt ist ihre High School, Homestead High. Diese verfügt über gute Lernbedingungen, es gibt drei Fußballplätze, ein Footballstadion, eine Indoor-Leichtathletikbahn sowie ein Schwimmbad mit olympiafähigen Schwimmbahnen und Sprungtürmen. Das Klima ist im Sommer (ab Mai) sehr heiß und teilweise schwül, im Winter (ab Oktober) wird es sehr kalt, manchmal bis zu 20 Grad minus.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 16.193
1990 18.885
2000 22.643
2010 23.132

¹ 1980–2010 : Volkszählungsergebnisse