Mercato San Severino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mercato San Severino
Wappen
Mercato San Severino (Italien)
Mercato San Severino
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Salerno (SA)
Koordinaten: 40° 47′ N, 14° 45′ O40.78333333333314.75260Koordinaten: 40° 47′ 0″ N, 14° 45′ 0″ O
Höhe: 260 m s.l.m.
Fläche: 30 km²
Einwohner: 22.176 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 739 Einw./km²
Postleitzahl: 84085
Vorwahl: 089
ISTAT-Nummer: 065067
Volksbezeichnung: Sanseverinesi, Sanseveritani[2]
Schutzpatron: San Rocco
Website: Mercato San Severino

Mercato San Severino ist eine Stadt mit 22.176 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Salerno, Region Kampanien.

Die Nachbarorte von Mercato San Severino sind Baronissi, Bracigliano, Castel San Giorgio, Cava de' Tirreni, Fisciano, Montoro Inferiore (AV), Roccapiemonte und Siano.

Demografie[Bearbeiten]

Mercato San Severino zählt 6930 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 19.078 auf 20.362. Dies entspricht einer prozentualen Zunahme von 6,7 %. Bis zum Jahr 2011 stieg die Bevölkerung weiter auf 21.916 Einwohner, entsprechend einer prozentualen Zunahme von 7,6 %.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.
  2. Annuario Statistico anno 2004, Capitolo 11: Servizi. Hrsg.: Comune di Nocera Inferiore, 2004, S. 3, abgerufen am 26. August 2010 (PDF, italienisch).