Mercedes-Benz Conecto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mercedes-Benz
Conecto C der ersten Generation in Rumänien
O 345
Hersteller: Mercedes-Benz Türk A.S.
Bauart: Überlandlinienbus Stadtlinienbus
Produktionszeitraum: 1996 - 2007 seit 2007
Achsen: 2 (Standardbus)
3 (Gelenkbus)
Motor: 6 Zylinder Dieselmotor Typ:
OM 457 hLA
6 Zylinder Dieselmotor Typ:
OM 906/926 (h)LA
Leistung: 183 kW / 250 PS (Standardausführung)

219 kW / 299 PS (Optional)

210 kW / 286 PS (Standardausführung)

205 kW / 279 PS (Optional; mit Automatik)
260 kW / 354 PS (Standardausführung Gelenkbus)

Abgasnorm: Euro 5/EEV
Getriebe: Mercedes-Benz 6-Gang-Schaltgetriebe (Standardausführung)

ZF Ecomat 5-Gang-Automatikgetriebe

Mercedes-Benz 6-Gang-Schaltgetriebe (Standardausführung)

ZF Ecomat 6-Gang-Automatikgetriebe
Voith Turbo 4-Gang-Automatikgetriebe

Länge (mm): 11.818 11.950

17.940 (Gelenkbus)

Radstand (mm): 5875 5845
Breite (mm): 2500 2550
Höhe (mm): 3081 (Über Klimaanlage) 3056
Wendekreis (mm): 21.860 21.542

22.822 (Gelenkbus)

Sitzplätze: 48–52 26-35

41-51 (Gelenkbus)

O 345, seit 2002 auch als Conecto bezeichnet, ist eine Typenreihe von Stadt- und Überlandbussen, die seit 1996 von Mercedes-Benz im türkischen Hoşdere gebaut werden. Sie sind überwiegend für den osteuropäischen Markt bestimmt. Bis 2007 handelte es sich um Fahrzeuge in Hochflur- oder Mittelflurbauweise, danach wurden sie von Niederflurfahrzeugen abgelöst.

Neben dem Mittelflur-Standardmodell Conecto C wurden in der ersten Generation die Gelenkbus-Variante Conecto G und die Hochflur-Variante Conecto H gebaut. Die Hochflur-Version wurde neben der Standardlänge auch mit einer Länge von 13 Metern (Conecto MH) angeboten. Darüber hinaus war eine Hochflurausführung für den Überlandverkehr (Conecto Ü) erhältlich, die als einzige auch in Deutschland verkauft wurde.

Diese wurde Anfang 2007 vom neuen Intouro abgelöst. Im Jahr 2007 wurden außerdem der Conecto C und der Conecto G durch ein Nachfolgemodell in Niederflurbauweise ersetzt. Dabei handelt es sich um eine technisch vereinfachte Variante des Citaro beziehungsweise Citaro G, deren erster Generation das neue Modell ähnlich sieht. Der Name Conecto wurde beibehalten.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mercedes-Benz Conecto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien