Mercedes (Camarines Norte)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Mercedes
Lage von Mercedes in der Provinz Camarines Norte
Karte
Basisdaten
Region: Bicol-Region
Provinz: Camarines Norte
Barangays: 26
Distrikt: 1. Distrikt von Camarines Norte
PSGC: 051607000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 7932
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 47.674
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 517,4 Einwohner je km²
Fläche: 92,14 km²
Koordinaten: 14° 7′ N, 123° 1′ O14.111123.013Koordinaten: 14° 7′ N, 123° 1′ O
Postleitzahl: 4601
Geographische Lage auf den Philippinen
Mercedes (Philippinen)
Mercedes
Mercedes

Mercedes ist eine philippinische Stadtgemeinde im Osten der Provinz Camarines Norte, an der Küste der San-Miguel-Bucht.

Ursprünglich hieß der Ort Barra und war ein Baranggay der Provinzhauptstadt Daet. 1948 wurde er eine selbstständige Stadtgemeinde mit einer Fläche von 92,14 km². Der Name wurde nach Doña Mercedes benannt; einer reichen Frau, die ihr Leben der Unterstützung der Gemeinde, insbesondere der Armen widmete.

Baranggays[Bearbeiten]

Mercedes ist politisch in 26 Baranggays unterteilt.

  • Apuao
  • Barangay I (Pob.)
  • Barangay II (Pob.)
  • Barangay III (Pob.)
  • Barangay IV (Pob.)
  • Barangay V (Pob.)
  • Barangay VI (Pob.)
  • Barangay VII (Pob.)
  • Canimog
  • Caringo
  • Catandunganon
  • Cayucyucan
  • Colasi
  • Del Rosario (Tagongtong)
  • Gaboc
  • Hamoraon
  • Hinipaan
  • Lalawigan
  • Lanot
  • Mambungalon
  • Manguisoc
  • Masalongsalong
  • Matoogtoog
  • Pambuhan
  • Quinapaguian
  • San Roque
  • Tarum

Anm.: (Pob) = Poblacion oder Hauptort

Schulen[Bearbeiten]

  • Mercedes Central School
  • Mercedes High School (San Roque)
  • Camarines Norte State College - Mercedes Campus (ehemals Mercedes School of Fisheries)
  • Tagongtong Elementary School
  • San Roque National High School