Mercuria Energy Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mercuria Energy Group Holding SA
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 2004
Sitz Genf, Schweiz
Leitung Marco Dunand
(CEO und VR-Präsident)
Mitarbeiter 500
Umsatz 33 Mrd. USD (2007)
Branche Mineralölhandel
Website www.mercuria.com

Die Mercuria Energy Group Holding SA mit Sitz in Genf ist ein Schweizer Mineralölhandelsunternehmen. Es bildet die Handelseinheit der in Zypern domizilierten Mercuria Energy Group Ltd.

Das Unternehmen wurde 2004 von den beiden Schweizer Rohstoffhändlern Marco Dunand und Daniel Jaeggi gegründet. Diese haben ein auf Rohstoffhandel spezialisiertes, an der Wall Street tätiges Team mit der 1993 gegründeten J&S Services & Investment Ltd zusammengelegt und verlegten deren Handelstätigkeit nach Genf.

Die Unternehmensgruppe handelt hauptsächlich mit Erdölprodukten, hat ihre Handelsaktivitäten aber auch auf Strom, Erdgas, Kohle und Emissionsrechtehandel ausgeweitet.

Mercuria befindet sich vollständig im Besitz seiner Gründer sowie seines Managements und erwirtschaftete 2007 mit rund 500 Mitarbeitern einen Umsatz von 33 Milliarden US-Dollars.

Weblinks[Bearbeiten]