Mercury Insurance Open 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mercury Insurance Open 2012
Datum 16.7.2012 – 22.7.2012
Auflage 32
WTA Tour
Austragungsort Carlsbad
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 408
Kategorie WTA Premier
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/16Q/16D
Preisgeld 740.000 US-$
Website Offizielle Website
Titelverteidiger (Einzel) PolenPolen Agnieszka Radwańska
Titelverteidiger (Doppel) TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Sieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Dominika Cibulková
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
Turnier-Supervisor Pam Whytcross
Letzte direkte Annahme UngarnUngarn Melinda Czink (116)
Spielervertreter Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Varvara Lepchenko
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lauren Davis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jessica Pegula
Stand: 5. Mai 2013

Das Mercury Insurance Open 2012 war ein Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Carlsbad im San Diego County. Es war als Turnier der Premier-Kategorie Teil der WTA Tour 2012. Das Turnier fand vom 16. bis zum 22. Juli 2012 statt. Zeitgleich fanden in Båstad die Sony Swedish Open 2012 statt.

Titelverteidigerin im Einzel war Agnieszka Radwańska, die 2011 gegen Wera Swonarjowa in zwei Sätzen gewann. Im diesjährigen Finale besiegte Dominika Cibulková ihre Kontrahentin Marion Bartoli mit 6:1, 7:5. Titelverteidiger im Doppel war die Paarung Květa Peschke und Katarina Srebotnik, die in zwei Sätzen gegen Raquel Kops-Jones und Abigail Spears gewannen. Kops-Jones und Spears gewannen das diesjährige Turnier im Finale gegen Vania King und N. Petrowa.

Qualifikation[Bearbeiten]

Ausgespielt wurden vier Qualifikantenplätze für das Einzel, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Einzel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. FrankreichFrankreich Marion Bartoli Finale
02. SlowakeiSlowakei Dominika Cibulková Sieg
03. SerbienSerbien Jelena Janković Viertelfinale
04. RusslandRussland Nadja Petrowa Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina McHale Viertelfinale
06. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová 1. Runde
07. BelgienBelgien Yanina Wickmayer 1. Runde
08. SudafrikaSüdafrika Chanelle Scheepers Achtelfinale

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
    1  FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 5 6  
   Chinese TaipeiChinese Taipei K.-c. Chang 1 4          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 4 7 4  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 6 6         1  FrankreichFrankreich M. Bartoli 7 4 6  
Q  PortugalPortugal M. Brito 7 1 3       5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 5 6 4  
   JapanJapan M. Doi 66 6 6        JapanJapan M. Doi 6 4 4
   AustralienAustralien J. Gajdošová 65 5       5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 4 6 6  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 7 7         1  FrankreichFrankreich M. Bartoli 1 6 6  
      Q  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan 6 3 3  
    3  SerbienSerbien J. Janković 2 6 6  
Q  KasachstanKasachstan S. Karatantschewa 2 6 5        UngarnUngarn M. Czink 6 4 4  
   UngarnUngarn M. Czink 6 4 7       3  SerbienSerbien J. Janković 7 68 5
   GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 3 3         Q  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan 64 7 7  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 3 62  
Q  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan 7         Q  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan 6 7    
7  BelgienBelgien Y. Wickmayer 66 r         1  FrankreichFrankreich M. Bartoli 1 5  
8  SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 6 7         2  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe 2 64       8  SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 4 2    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 6 6    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Gibbs 3 1            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 4 6 65  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davis 3 2         4  RusslandRussland N. Petrowa 6 2 7  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Glatch 6 6       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Glatch 4 3  
    4  RusslandRussland N. Petrowa 6 6    
      4  RusslandRussland N. Petrowa 68 1  
6  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 4 5         2  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 7 6  
   PolenPolen U. Radwańska 6 7          PolenPolen U. Radwańska 6 6    
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 1 7 6     LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin 2 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens 6 66 0          PolenPolen U. Radwańska 4 4  
   NeuseelandNeuseeland M. Eraković 6 6         2  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 4 0          NeuseelandNeuseeland M. Eraković 2 4  
    2  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Halbfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King
RusslandRussland Nadja Petrowa
Finale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
Sieg
04. SudafrikaSüdafrika Natalie Grandin
TschechienTschechien Vladimíra Uhlířová
1. Runde

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6    
WC  KroatienKroatien M. Lučić
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe
4 3       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 IndienIndien S. Mirza
7 4 [5]      Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
2 63    
   Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
5 6 [10]       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
5 6 [12]  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
7 6         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
7 4 [14]  
   GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 AustralienAustralien J. Gajdošová
65 4       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 4 [10]
   JapanJapan R. Fujiwara
 China VolksrepublikChina S. Zheng
0 4        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Lee-Waters
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Moulton-Levy
3 6 [3]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Lee-Waters
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Moulton-Levy
6 6         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
6 6  
   Chinese TaipeiChinese Taipei K.-c. Chang
 ThailandThailand N. Lertcheewakarn
6 1 [10]       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 RusslandRussland N. Petrowa
2 4  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Pegula
2 6 [8]        Chinese TaipeiChinese Taipei K.-c. Chang
 ThailandThailand N. Lertcheewakarn
6 2 [10]  
   SlowakeiSlowakei J. Husárová
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
6 7        SlowakeiSlowakei J. Husárová
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
4 6 [8]  
4  SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 TschechienTschechien V. Uhlířová
4 5            Chinese TaipeiChinese Taipei K.-c. Chang
 ThailandThailand N. Lertcheewakarn
2 5  
   SlowakeiSlowakei D. Cibulková
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
3 6 [10]       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 RusslandRussland N. Petrowa
6 7    
   LettlandLettland L. Dekmeijere
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko
6 3 [5]        SlowakeiSlowakei D. Cibulková
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
4 2  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Glatch
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin
5 2     2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 RusslandRussland N. Petrowa
6 6    
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 RusslandRussland N. Petrowa
7 6    

Weblinks[Bearbeiten]