Meredith Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Die Meredith Corporation ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen aus Des Moines, Iowa. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet.

Meredith besitzt verschiedenste Radio- und Fernsehstationen in den Vereinigten Staaten. Des Weiteren ist Meredith der Herausgeber verschiedener Zeitungen und Zeitschriften. Meredith beschäftigt rund 3160 Mitarbeiter (Stand 2006).

Firmengeschichte[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Das Unternehmen wurde 1902 von Edwin Meredith gegründet, als dieser die Zeitschrift Successful Farming herausbrachte. 1922 publizierte Meredith das Magazin Fruit, Garden and Home, das 1924 in Better Homes and Gardens umbenannt wurde. Seit dieser Zeit hat Meredith mehrere andere Magazine eingeführt. 1986 wurde das Magazin Ladies' Home Journal erworben und 2005 wurde das Frauenmagazin Portfolio von Gruner+Jahr übernommen.

Fernsehsektor[Bearbeiten]

Meredith besitzt 15 Fernsehstationen und eine Radiostation. Die einzige Radiostation ist WNEM (AM) in Saginaw, Michigan, einer Schwesterfernsehstation von WNEM-TV in Saginaw.

Fernsehstationen[Bearbeiten]

Gegenwärtige Fernsehstationen im Eigentum von Meredith

Gegenwärtig Markt Station Kanal (DT) Gegenwärtige Zusammenarbeit Erworben im Jah Anmerkungen
9 Atlanta WGCL-TV 46 (19) CBS 1998 War WGNX bis 2000
13 Phoenix KPHO-TV 5 (17) CBS 1952 War CBS 1952-55, Unabhängig 1955-95
23 Portland KPTV 12 (30) FOX 2002 War UPN bis 2002
KPDX 49 (48) MyNetworkTV 1997 War Fox bis 2002, UPN bis September 2006
28 Hartford WFSB 3 (33) CBS 1997
30 Nashville WSMV-TV 4 (10) NBC 1994
31 Kansas City KCTV 5 (24) CBS 1953 War KCMO-TV bis 1983
KSMO 62 (47) MyNetworkTV 2005 War WB bis September 2006
36 Greenville, SC-Asheville WHNS 21 (57) FOX 1997
43 Las Vegas, Nevada KVVU 5 (9) FOX 1985 Lizenziert zu Henderson
66 Saginaw, Michigan WNEM-TV 5 (22) CBS;
MyNetworkTV auf DT2
1969 War NBC bis 1995
86 Chattanooga WFLI-TV 53 (42) The CW 2004 Lizenziert zu Cleveland
109 Springfield WSHM-LP 67 CBS 2004 Betrieb mit WFSB
  • Digital auf WFSB 3.2
194 Bend KFXO-LP 39 FOX 1997 War ein Satellit auf KPDX bis 2002
(Verkauf an News-Press & Gazette Company, [1])
194 Bend, Oregon KUBN-LP 50 MyNetworkTV 2006 Partieller Satellit auf KPDX

Ehemalige Fernsehstationen im Eigentum von Meredith

Markt Station Kanal Zusammenarbeit Eigentum von Meredith Verkauft an Gegenwärtiger Eigentümer Anmerkungen
Fresno KSEE 24 NBC 1984-93 Granite Broadcasting Granite Broadcasting
Orlando WOFL 35 FOX 1983-2002 FOX O&O FOX O&O
WCPX 6 CBS 1997 Post-Newsweek Post-Newsweek jetzt WKMG
Gainesville WOGX 51 FOX 1996-2002 FOX O&O FOX O&O Semi-Satellit von WOFL
Omaha WOW-TV 6 NBC; CBS 1949-75 Chronicle Broadcasting Gray Television Jetzt WOWT
Seattle KCPQ 13 FOX 1998-99 Tribune Broadcasting Tribune Broadcasting
Syracuse WTVH-TV 5 CBS 1948-93 Granite Broadcasting Granite Broadcasting Erste Fernsehstation im Eigentum von Meredith; war WHEN-TV bis 1976
Pittsburgh WPGH 53 Unabhängig 1978-86 Lorimar-Telepictures Sinclair Broadcast Group Jetzt FOX

Weblinks[Bearbeiten]