Meredith Salenger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meredith Salenger 2008

Meredith Dawn Salenger (* 14. März 1970 in Malibu, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Salenger nahm als Kind Schauspielunterricht und trat in der Fernsehwerbung auf. Sie debütierte im Abenteuerfilm Die Abenteuer der Natty Gann aus dem Jahr 1985, in dem sie die Titelrolle spielte. Für diese Rolle gewann sie im Jahr 1986 den Young Artist Award. Im Filmdrama Jimmy Reardon (1988) spielte sie die Rolle der Freundin des von River Phoenix verkörperten Protagonisten und wurde 1989 für den Young Artist Award nominiert. Für ihre Rolle im Horrorfilm Der Kuss (1988), in dem sie neben Joanna Pacuła und Mimi Kuzyk auftrat, wurde sie 1990 für den Saturn Award nominiert.

Salenger studierte in den Jahren 1988 bis 1992 Psychologie an der Harvard University und schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab.[1] Zu ihren Rollen nach dem Studium gehört jene im Actionfilm Mörderisches Doppelspiel (1998), in dem sie an der Seite von Charlie Sheen und von Martin Sheen spielte.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Meredith Salenger – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie in der IMDb