Messara-Pferd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Messara-Pferd
Bild nicht vorhanden
Wichtige Daten
Ursprung: Kreta
Hauptzuchtgebiet: Kreta
Verbreitung: Griechenland, gering
Stockmaß: 120–140 cm
Farben: Braune, Rappen, Schimmel
Haupteinsatzgebiet: Reitpferd, Transportpferd

Das Messara-Pferd (auch Kretanisches Pferd) ist eine Pferderasse, die auf der griechischen Insel Kreta beheimatet ist. Das Hauptverbreitungsgebiet liegt im Regionalbezirk Iraklio, in der auch die Messara-Ebene liegt, was den Namen der Rasse erklärt.

Hintergrundinformationen zur Pferdebewertung und -zucht finden sich unter: Exterieur, Interieur und Pferdezucht.

Exterieur[Bearbeiten]

Das Messara-Pferd hat einen trockenen Körperbau, einen geraden Kopf und einen mittellangen Rücken. Es hat feines Langhaar, einen hoch angesetzter Schweif und ein Stockmaß von 120 bis 140 cm. Unter den Messara-Pferden finden sich hauptsächlich Braune, Dunkelbraune, Rappen und Schimmel.[1]

Interieur[Bearbeiten]

Den Messara-Pferden ist der Passgang (griech. Jorga) angeboren, weshalb sie im Volksmund auch Jorgalidka genannt werden.[2] Sie sind bequem zu sitzen, verlässlich und trittsicher und schnell auch in unebenem Gelände. Sie dienen als leichtes Reit- und Fahrpferd und werden für leichte Feldarbeit und den Transport verwendet. Die Hengste werden auch für die Maulesel-Zucht eingesetzt.[1]

Zuchtgeschichte[Bearbeiten]

Die Rasse existiert seit dem Jahr 1000 oder länger[2], in der Zeit der Belagerung Kretas durch die Osmanen wurden Araber-Hengste eingekreuzt[1]. Seit 1994 gibt es ein Zuchtbuch.[3] Auf Kreta leben um die 100 registrierten Exemplare der Rasse, aber auch im übrigen Griechenland sind die Messara-Pferde gefragt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Bonnie Lou Hendricks: International Encyclopedia of Horse Breeds. University of Oklahoma Press, 1995, ISBN 9780806138848.
  2. a b c Jasper Nissen: Enzyklopädie der Pferderassen. Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co, Stuttgart 2003, ISBN 3-440-09723-4.
  3. European Farm Animal Biodiversity Information System (kein direkter Link zur Rassenseite möglich)

Siehe auch[Bearbeiten]