Messestädte-Pokal 1962/63

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 5. Messestädte-Pokal wurde in der Saison 1962/63 ausgespielt. Der Titelverteidiger FC Valencia gewann das in Hin- und Rückspiel ausgetragene Finale gegen Dinamo Zagreb. Es nahmen noch fünf Stadtauswahlen teil. Torschützenkönig wurde Pedro Manfredini vom AS Rom mit sieben Toren.

Bei unentschiedenem Spielstand nach Hin- und Rückspiel wurde ein Entscheidungsspiel durchgeführt.

1. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Sampdoria Genua  ItalienItalien 3:0 LuxemburgLuxemburg Aris Bonneweg 1:0 2:0
SC Viktoria Köln  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 5:7 Ungarn 1957Ungarn Ferencváros Budapest 4:3 1:4
Petrolul Ploiești  Rumänien 1952Rumänien 5:0 TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Brno ZJŠ 4:0 1:0
FK Vojvodina Novi Sad  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 1:2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Leipzig 1:0 0:2
Basel  SchweizSchweiz 0:6 DeutschlandDeutschland FC Bayern München 0:3 10:31
Drumcondra FC  IrlandIrland 6:5 DanemarkDänemark Odense Stævnet 4:1 2:4
FC Porto  PortugalPortugal 1:2 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Dinamo Zagreb 1:2 0:0
Olympique Marseille  FrankreichFrankreich 3:4 BelgienBelgien Royale Union Saint-Gilloise 1:0 2:4
FC Valencia  Spanien 1945Spanien 6:4 SchottlandSchottland Celtic Glasgow 4:2 2:2
FC Everton  EnglandEngland 1:2 SchottlandSchottland Dunfermline Athletic 1:0 0:2
Utrecht  NiederlandeNiederlande 5:3 DeutschlandDeutschland SC Tasmania 1900 Berlin 3:2 2:1
Hibernian Edinburgh  SchottlandSchottland 7:2 DanemarkDänemark Stadt Kopenhagen 4:0 3:2
Glentoran FC  NordirlandNordirland 2:8 Spanien 1945Spanien Real Saragossa 0:2 2:6
Altay Izmir  TurkeiTürkei 03:13 ItalienItalien AS Rom 2:3 01:10
SK Rapid Wien  OsterreichÖsterreich 1:2 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Roter Stern Belgrad 1:1 0:1
Belenenses Lissabon  PortugalPortugal 2:2 Spanien 1945Spanien CF Barcelona 1:1 1:1

1 Basel trat zum Rückspiel nicht an, welches darauf mit 3:0 für Bayern München gewertet wurde.

Entscheidungsspiel[Bearbeiten]

Ergebnis
Belenenses Lissabon PortugalPortugal 2:3 Spanien 1945Spanien CF Barcelona

2. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Sampdoria Genua  ItalienItalien 1:6 Ungarn 1957Ungarn Ferencváros Budapest 1:0 0:6
Petrolul Ploiești  Rumänien 1952Rumänien 1:1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Leipzig 1:0 0:1
FC Bayern München  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 6:1 IrlandIrland Drumcondra FC 6:0 0:1
Dinamo Zagreb  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 2:2 BelgienBelgien Royale Union Saint-Gilloise 2:1 0:1
FC Valencia  Spanien 1945Spanien 6:6 SchottlandSchottland Dunfermline Athletic 4:0 2:6
Utrecht  NiederlandeNiederlande 1:3 SchottlandSchottland Hibernian Edinburgh 0:1 1:2
Real Saragossa  Spanien 1945Spanien 4:5 ItalienItalien AS Rom 2:4 2:1
Roter Stern Belgrad  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 3:3 Spanien 1945Spanien CF Barcelona 3:2 0:1

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Ergebnis
Petrolul Ploiești Rumänien 1952Rumänien 1:0 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Leipzig
Dinamo Zagreb Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 3:2 BelgienBelgien Royale Union Saint-Gilloise
FC Valencia Spanien 1945Spanien 1:0 SchottlandSchottland Dunfermline Athletic
Roter Stern Belgrad Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 1:0 Spanien 1945Spanien CF Barcelona

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Ferencváros Budapest  Ungarn 1957Ungarn 2:1 Rumänien 1952Rumänien Petrolul Ploiești 2:0 0:1
FC Bayern München  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 1:4 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Dinamo Zagreb 1:4 0:0
FC Valencia  Spanien 1945Spanien 6:2 SchottlandSchottland Hibernian Edinburgh 5:0 1:2
AS Rom  ItalienItalien 3:2 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Roter Stern Belgrad 3:0 0:2

Halbfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Ferencváros Budapest  Ungarn 1957Ungarn 1:3 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Dinamo Zagreb 0:1 1:2
FC Valencia  Spanien 1945Spanien 3:1 ItalienItalien AS Rom 3:0 0:1

Finale[Bearbeiten]

Hinspiel[Bearbeiten]

Dinamo Zagreb FC Valencia
Dinamo Zagreb
12. Juni 1963 in Zagreb (Stadion Maksimir)
Ergebnis: 1:2 (1:0)
Zuschauer: 40.000
Schiedsrichter: Giuseppe Adami (ItalienItalien Italien)
FC Valencia


Zlatko ŠkorićRudolf Belin, Mirko BraunMarijan Biscam, Željko Perušić, Vladimir MarkovicZdenko Kobešćak, Slaven Zambata, Tomislav Knez, Željko Matuš (C)Kapitän der Mannschaft, Stjepan Lamza
Trainer: Milan Antolković
Ricardo ZamoraVicente Piquer, ChicãoFrancisco Garcia Paquito, Juan Carlos Diaz Quincoces (C)Kapitän der Mannschaft, Jose SastreDaniel Mańo, Jose Maria Sanchez-Lage, Waldo, Enrique Ribelles, Jose Antonio Urtiaga
Trainer: Alejandro Scopelli (ArgentinienArgentinien Argentinien) / (ItalienItalien Italien)
Tor 1:0 Slaven Zambata (13.)
Tor 1:1 Waldo (64.)
Tor 1:2 Jose Antonio Urtiaga (67.)

Rückspiel[Bearbeiten]

FC Valencia Dinamo Zagreb
FC Valencia
26. Juni 1963 in Valencia (Estadio Mestalla)
Ergebnis: 2:0 (0:0)
Zuschauer: 55.000
Schiedsrichter: Kevin Howley (EnglandEngland England)
Dinamo Zagreb


Ricardo ZamoraVicente Piquer, ChicãoFrancisco Garcia Paquito, Juan Carlos Diaz Quincoces (C)Kapitän der Mannschaft, Jose SastreDaniel Mańo, Jose Maria Sanchez-Lage, Waldo, Enrique Ribelles, Hector Nuńez
Trainer: Alejandro Scopelli (ArgentinienArgentinien Argentinien) / (ItalienItalien Italien)
Zlatko ŠkorićRudolf Belin, Mirko BraunZdravko Raus, Željko Perušić, Vladimir MarkovićZdenko Kobešćak, Slaven Zambata, Tomislav Knez, Željko Matuš (C)Kapitän der Mannschaft, Stjepan Lamza
Trainer: Milan Antolković
Tor 1:0 Daniel Mańo (68.)
Tor 2:0 Hector Nuńez (78.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]