Messestädte-Pokal 1963/64

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 6. Messestädte-Pokal wurde in der Saison 1963/64 ausgespielt. Real Saragossa gewann das Finale, das im Camp Nou ausgetragen wurde, gegen Titelverteidiger FC Valencia. Die einzige teilnehmende Stadtauswahl in dieser Saison und die letzte im Wettbewerb überhaupt war die von Kopenhagen. Torschützenkönig wurde Waldo vom FC Valencia.

Bei unentschiedenem Spielstand nach Hin- und Rückspiel wurde ein Entscheidungsspiel durchgeführt, stand nach dessen regulärer Spielzeit immer noch Sieger nicht fest, folgte eine Verlängerung.

1. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Stadt Kopenhagen  DanemarkDänemark 4:9 EnglandEngland FC Arsenal 1:7 3:2
Aris Bonneweg  LuxemburgLuxemburg 0:2 BelgienBelgien RFC Lüttich 0:2 0:0
Glentoran FC  NordirlandNordirland 1:7 SchottlandSchottland Partick Thistle 1:4 0:3
Spartak Brno ZJŠ  TschechoslowakeiTschechoslowakei 7:1 SchweizSchweiz Servette Genf 5:0 2:1
FC Lausanne-Sport  SchweizSchweiz 4:4 SchottlandSchottland Heart of Midlothian 2:2 2:2
Iraklis Thessaloniki  Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland 1:9 Spanien 1945Spanien Real Saragossa 0:3 1:6
Juventus Turin  ItalienItalien 3:3 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien OFK Belgrad 2:1 1:2
Atlético Madrid  Spanien 1945Spanien 2:1 PortugalPortugal FC Porto 2:1 0:0
SK Rapid Wien  OsterreichÖsterreich 4:2 FrankreichFrankreich RC Paris 1:0 3:2
Shamrock Rovers  IrlandIrland 2:3 Spanien 1945Spanien FC Valencia 0:1 2:2
SC Leipzig  Deutschland Demokratische Republik 1949DDR 2:3 Ungarn 1957Ungarn Újpesti Dózsa S 0:0 2:3
Steagul Roşu Braşov  Rumänien 1952Rumänien 2:5 Bulgarien 1948Bulgarien Lokomotive Plowdiw 1:3 1:2
Hertha BSC  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 1:5 ItalienItalien AS Rom 1:3 0:2
NK Trešnjevka Zagreb  Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 1:4 PortugalPortugal Belenenses Lissabon 0:2 1:2
1. FC Köln  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 4:2 BelgienBelgien KAA Gent 3:1 1:1
Utrecht  NiederlandeNiederlande 2:8 EnglandEngland Sheffield Wednesday 1:4 1:4

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Ergebnis
FC Lausanne-Sport SchweizSchweiz 3:2 n.V. SchottlandSchottland Heart of Midlothian
Juventus Turin ItalienItalien 1:0 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien OFK Belgrad

2. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Arsenal  EnglandEngland 2:4 BelgienBelgien RFC Lüttich 1:1 1:3
Partick Thistle  SchottlandSchottland 3:6 TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Brno ZJŠ 3:2 0:4
FC Lausanne-Sport  SchweizSchweiz 1:5 Spanien 1945Spanien Real Saragossa 1:2 0:3
Juventus Turin  ItalienItalien 3:1 Spanien 1945Spanien Atlético Madrid 1:0 2:1
SK Rapid Wien  OsterreichÖsterreich 2:3 Spanien 1945Spanien FC Valencia 0:0 2:3
Újpesti Dózsa S  Ungarn 1957Ungarn 3:1 Bulgarien 1948Bulgarien Lokomotive Plowdiw 0:0 3:1
AS Rom  ItalienItalien 3:1 PortugalPortugal Belenenses Lissabon 2:1 1:0
1. FC Köln  Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 5:3 EnglandEngland Sheffield Wednesday 3:2 2:1

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RFC Lüttich  BelgienBelgien 2:2 TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Brno ZJŠ 2:0 0:2
Real Saragossa  Spanien 1945Spanien 3:2 ItalienItalien Juventus Turin 3:2 0:0
FC Valencia  Spanien 1945Spanien 6:5 Ungarn 1957Ungarn Újpesti Dózsa S 5:2 1:3
AS Rom  ItalienItalien 3:5 DeutschlandDeutschland 1. FC Köln 3:1 0:4

Entscheidungsspiel[Bearbeiten]

Ergebnis
RFC Lüttich BelgienBelgien 1:0 TschechoslowakeiTschechoslowakei Spartak Brno ZJŠ

Halbfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
RFC Lüttich  BelgienBelgien 2:2 Spanien 1945Spanien Real Saragossa 1:0 1:2
FC Valencia  Spanien 1945Spanien 4:3 DeutschlandDeutschland 1. FC Köln 4:1 0:2

Entscheidungsspiel[Bearbeiten]

Ergebnis
RFC Lüttich BelgienBelgien 0:2 Spanien 1945Spanien Real Saragossa

Finale[Bearbeiten]

Real Saragossa FC Valencia
Real Saragossa
Finale
24. Juni 1964 in Barcelona (Camp Nou)
Ergebnis: 2:1 (1:1)
Zuschauer: 50.000
Schiedsrichter: Joaquim Fernandes de Campos (PortugalPortugal Portugal)
FC Valencia


Enrique Yarza (C)Kapitän der MannschaftJoaquín Cortizo, Francisco SantamaríaSeverino Reija, Santiago Isasi, PepínCanário, Duca, Marcelino Martínez, Juan Manuel Villa, Carlos Lapetra
Trainer: Luis Belló
Ricardo ZamoraAlberto Arnal, Francisco VidagańyPaquito, Juan Carlos Díaz Quincoces (C)Kapitän der Mannschaft, Roberto GilSuco, Vicente Guillot, Waldo, José Antonio Urtiaga, Ficha
Trainer: Alejandro Scopelli (ArgentinienArgentinien Argentinien / ItalienItalien Italien)
Tor 1:0 Juan Manuel Villa (40.)

Tor 2:1 Marcelino Martinez (83.)

Tor 1:1 Jose Antonio Urtiaga (42.)
Platzverweis: Suco (89.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]