Metacomet-Monadnock-Wanderweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Metacomet-Monadnock-Wanderweg (engl. Metacomet-Monadnock Trail, oft abgekürzt MM oder M-M) ist ein 183 km (114 Meilen) langer Fernwanderweg in den Bundesstaaten Massachusetts und New Hampshire in den USA. Der Wanderweg verläuft in Nord-Süd-Richtung und durchquert mehrere State Parks.

Der Weg trägt seinen Namen nach seinen Endpunkten. An der Grenze der Bundesstaaten Massachusetts und Connecticut führt der Weg zum Beginn des Metacomet-Wanderwegs (Metacomet Trail), der durch Connecticut verläuft. Im Norden reicht der Wanderweg zum Mount Monadnock, einem Inselberg (engl.: Monadnock, wohl aus der Abenakisprache) im Süden von New Hampshire.

Der Metacomet-Monadnock-Wanderweg wird vom Appalachian Mountain Club gepflegt. Etwa die Hälfte des Wanderwegs verläuft über privaten Boden.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. M-M Trail Guide auf den Seiten des Appalachian Mountain Club (engl.; abgerufen 18. Oktober 2007)

Weblinks[Bearbeiten]