Michael Badalucco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Badalucco (* 20. Dezember 1954 in Flatbush in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Badalucco ist Italoamerikaner und absolvierte 1972 die Xaverian High School in Brooklyn. Danach besuchte er an die State University of New York in New Paltz. Sein Bruder Joseph Badalucco Junior ist ebenfalls Schauspieler (er spielte die Rolle des Jimmy Altieri in Die Sopranos). Erste kleinere Rollen hatte er in den 1980er und zu Beginn der 1990er Jahre, so etwa als Bauarbeiter mit wenigen Sätzen in Switch – Die Frau im Manne. 1996 heiratete er die Krankenschwester Brenda Heyob.[1]

Bekannt wurde Badalucco durch seine Rolle als Jimmy Berluti in der Anwaltserie Practice – Die Anwälte, wo er von 1997 bis 2004 in nahezu allen 166 Folgen zu sehen war.

Film und TV (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

1999 gewann er den Emmy für die beste Nebenrolle in der Fernsehserie Practice – Die Anwälte.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. filmreference.com