Michael Bisping

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Bisping
Michael Bisping am 18. Nov. 2007

Michael Bisping am 18. Nov. 2007

Daten
Kampfname The Count
Größe 188 cm
Gewicht 84 kg
Nationalität Engländer
Geburtsdatum 28. Februar 1979
Kämpft aus Liverpool, England
Geburtsort Zypern
Team Wolfslair Academy
MMA-Statistik
Siege 23
KO 14
Aufgabe 4
Punkte 5
Andere 0
Niederlagen 4
KO 1
Aufgabe 0
Punkte 3
Andere 0

Michael Bisping (* 28. Februar 1979 in Zypern als Michael Gavin Joseph Bisping) ist ein britischer Mixed-Martial-Arts-Kämpfer.

Sportlerische Laufbahn[Bearbeiten]

Bisping begann seine MMA-Karriere 2004 bei der Veranstaltung Pride & Glory 2 - Battle of the Ages als Schwergewicht. Nach weiteren Siegen in der UK Mixed Martial Arts Championship, bei Cage Rage, CWFC und FX3, wurde er 2006 Sieger der dritten Staffel von The Ultimate Fighter des Veranstalters Ultimate Fighting Championship. Seither tritt er regelmäßig an UFC-Events an. Im November 2007 erlitt er gegen Rashad Evans seine erste Niederlage und wechselte darauf zum Mittelgewicht. Auch gegen Dan Henderson und Wanderlei Silva verlor er. Sein Sieg gegen Denis Kang im November 2009 wurde zum Fight of the Night gewählt. Bispings Kampfbilanz betrug zum 22. September 2012 elf Siege und drei Niederlagen in der UFC und 22 Siege und drei Niederlagen insgesamt.[1]

Kämpfe[1]
Resultat Bilanz Gegner Entscheidung Veranstaltung Datum Runden Zeit Ort Anmerkungen
Sieg 23–4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Stann nach Punkten UFC 152: Jones vs. Belfort 22. September 2012 3 5:00 Toronto, Kanada
Niederlage 22–4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chael Sonnen nach Punkten UFC on Fox 2 - Evans vs. Davis 28. Januar 2012 3 5:00 Chicago, USA
Sieg 22–3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jason Miller TKO The Ultimate Fighter Season 14 Finale 3. Dezember 2011 3 1:27 Las Vegas, USA
Sieg 21–3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jorge Rivera TKO UFC 127: Penn vs. Fitch 27. Februar 2011 2 1:54 Sydney
Sieg 20–3 JapanJapan Yoshihiro Akiyama nach Punkten UFC 120: Bisping vs. Akiyama 16. Oktober 2010 3 5:00 London, England Fight of the Night
Sieg 19–3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dan Miller nach Punkten UFC 114: Rampage vs. Evans 29. Mai 2010 3 5:00 Las Vegas, USA
Niederlage 18–3 BrasilienBrasilien Wanderlei Silva nach Punkten UFC 110: Nogueira vs. Velasquez 20. Februar 2010 3 5:00 Sydney, Australien
Sieg 18–2 KanadaKanada Denis Kang Technischer KO UFC 105: Couture vs. Vera 14. November 2009 2 4:24 Manchester, England Fight of the Night
Niederlage 17–2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dan Henderson KO (Punch) UFC 100 11. Juli 2009 2 3:20 Las Vegas, USA
Sieg 17–1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Leben nach Punkten UFC 89: Bisping vs. Leben 18. Oktober 2008 3 5:00 Birmingham, England Chris Leben wurde nach dem Kampf positiv auf Steroide getestet.
Sieg 16–1 KanadaKanada Jason Day Technischer KO UFC 85: Bedlam 7. Juni 2008 1 3:42 London, England
Sieg 15–1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Charles McCarthy Technischer KO UFC 83: Serra vs. St-Pierre II 19. April 2008 1 5:00 Montreal, Kanada UFC-Mittelgewicht-Debüt
Niederlage 14–1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rashad Evans nach Punkten UFC 78: Validation 17. November 2007 3 5:00 Newark, USA
Sieg 14–0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Hamill nach Punkten UFC 75: Champion vs. Champion 8. September 2007 3 5:00 London, England
Sieg 13–0 AustralienAustralien Elvis Sinosic Technischer KO UFC 70: Nations Collide 21. April 2007 2 1:40 Manchester, England Fight of the Night
Sieg 12–0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Schafer Technischer KO UFC 66: Liddell vs Ortiz II 30. Dezember 2006 1 4:24 Las Vegas, USA
Sieg 11–0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Josh Haynes Technischer KO The Ultimate Fighter 3 Finale 24. Juni 2006 2 4:14 Las Vegas, USA Sieger des Ultimate Fighter 3 Light Heavyweight Contest
Sieg 10–0 EnglandEngland Ross Pointon Aufgabe CWFC - Strike Force 4 26. November 2005 1 2:00 Coventry, England
Sieg 9–0 NorwegenNorwegen Jakob Lovstad Aufgabe CWFC - Strike Force 3 1. Oktober 2005 1 1:10 Coventry, England
Sieg 8–0 FinnlandFinnland Miika Mehmet Technischer KO CWFC - Strike Force 2 16. Juli 2005 1 3:01 Coventry, England
Sieg 7–0 EnglandEngland Alex Cook Aufgabe FX3 - Xplosion 18. Juni 2005 1 3:21 Reading, England FX3 Light Heavyweight Champion
Sieg 6–0 EnglandEngland Dave Radford Technischer KO CWFC - Ultimate Force 30. April 2005 1 2:46 Sheffield, England
Sieg 5–0 EnglandEngland Mark Epstein KO Cage Rage 9 - No Mercy 27. November 2004 3 4:43 London, England
Sieg 4–0 EnglandEngland Andy Bridges KO P & G 3 - Glory Days 7. August 2004 1 0:45 Newcastle, England
Sieg 3–0 EnglandEngland Mark Epstein Technischer KO Cage Rage 7 - Battle of Britain 10. Juli 2004 2 1:27 London, England Cage Rage Light Heavyweight Champion
Sieg 2–0 EnglandEngland John Weir Technischer KO UKMMAC 7 - Rage & Fury 30. Mai 2004 1 0:50 Essex, England
Sieg 1–0 EnglandEngland Steve Mathews Aufgabe P & G 2 - Battle of the Ages 10. April 2004 1 0:38 Eldon Square, England

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b SHERDOG FIGHTFINDER Michael "The Count" Bisping. Sherdog. Abgerufen am 17. Oktober 2010.

Weblinks[Bearbeiten]