Michael Byrne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Byrne (* 7. November 1943 in London) ist ein britischer Film- und Fernsehschauspieler.

Byrne ist vor allem bekannt für seine Rollen als Nazi-Charaktere. So mimte er unter anderem den brutalen SS-Offizier Ernst Vogel in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug. Auch in vielen anderen Filmproduktionen war er als Nebendarsteller zu sehen, so z. B. Der Schrecken der Medusa, The Saint – Der Mann ohne Namen, Der Anschlag und die Kriegsfilme Der Adler ist gelandet und Die Brücke von Arnheim.

In der Fernsehserie Coronation Street spielte er den lange verschollenen Vater der Gail Platt. 2010 hatte er in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 einen kurzen Auftritt als gealterter Gellert Grindelwald. Er ist ein guter Freund des amerikanischen Schauspielers Carl Weathers.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Michael Byrne in der Internet Movie Database (englisch)