Michael Gruber (Künstler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Gruber (rechts) mit Corbinian Böhm

Michael Gruber (* 1965 in Mallersdorf-Pfaffenberg) ist ein deutscher Künstler.

Nach seiner Ausbildung zum Holz- und Steinbildhauer studierte er Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München bei Hans Ladner, Antony Gormley und Asta Gröting sowie dem Gastprofessoren Timm Ulrichs.

Zusammen mit Corbinian Böhm arbeitet er seit 1995 unter dem Namen Empfangshalle. Im Jahr 1999 bekam er sein Diplom zum Meisterschüler.