Michael Lang (Fussballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Lang
Spielerinformationen
Geburtstag 8. Februar 1991
Geburtsort St.GallenSchweiz
Größe 185 cm
Position Verteidiger
Vereine in der Jugend
2000–2006 FC St. Gallen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2011
2011–
FC St. Gallen
Grasshopper Club Zürich
74 (5)
118 (9)
Nationalmannschaft2
2005–2007
2007−2008
2008–2009
2009–2010
2010–2012
2013–
Schweiz U-16
Schweiz U-17
Schweiz U-18
Schweiz U-19
Schweiz U-20
Schweiz
11 (1)
19 (2)
7 (0)
16 (3)
11 (3)
7 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 26. Juli 2014
2 Stand: 25. Juni 2014

Michael Lang (* 8. Februar 1991 in St.Gallen) ist ein Schweizer Fussballspieler, der beim Grasshopper Club Zürich unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Seine Juniorenzeit hat Michael Lang ausschliesslich beim FC St. Gallen verbracht. Am 24. Mai 2007 spielte Lang das erste Mal, im Alter von 16 Jahren, in der Super League, als er im Dress des FC St. Gallen in der Partie gegen den FC Aarau eingewechselt wurde. Er gehört seit diesem Spiel zu den drei jüngsten Spielern in der höchsten Liga der Schweiz. Von diesem Tag an stand der Egnacher im Kader der Profimannschaft von St. Gallen. Seit Juni 2011 steht der gelernte Mittelfeldspieler beim Grasshopper Club Zürich unter Vertrag. In der Saison 2012/2013 gewann er den Schweizer Cup mit dem Verein. Zudem wurden die Grasshoppers mit Lang als Stammspieler in den Saisons 2012/13 und 2013/14 Vizemeister und qualifizierten sich jeweils für die Champions-League-Qualifikation, bei welcher Olympique Lyon resp. OSC Lille jeweils Endstation waren.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Lang absolvierte insgesamt 64 Juniorenländerspiele für die Schweiz und nahm an der U-17-Europameisterschaft 2008 in der Türkei und der U-19-Europameisterschaft 2009 in der Ukraine teil. Am 14. August 2013 debütierte Lang im Alter von 22 Jahren für die Schweizer A-Nationalmannschaft. Im Freundschaftsspiel gegen Brasilien wurde er in der 62. Minute eingewechselt. Im Sommer 2014 stand er im 23-Mann-Kader der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Gegen Honduras im letzten Gruppenspiel vom 25. Juni kam Lang zu seinem ersten WM-Einsatz.

Titel und Erfolge[Bearbeiten]

Grasshopper Club Zürich

Weblinks[Bearbeiten]