Michael Mind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Mind ist der frühere Name des Michael Mind Project, bestehend aus den DJs Jens Kindervater und Frank Bülles. Da das Mitglied Frank Bülles zu Beginn der Karriere jedoch auf CD-Covern sowie auf Auftritten eher selten in Erscheinung trat und zusätzlich der Projektname einem Solo-Pseudonym sehr ähnelt, wurde oftmals fälschlicherweise davon ausgegangen, dass Michael Mind ein Solo-Projekt des deutschen DJs Jens Kindervater ist. Aufgrund dessen wurde das Projekt im Jahr 2009 umbenannt.

Siehe deshalb:

  • Jens Kindervater: Der DJ der fälschlicherweise als „Michael Mind“ gehandelt wurde. Er gründete dieses Projekt 2007 gemeinsam mit Frank Bülles.
  • Michael Mind Project: Der Nachfolger von Michael Mind. Der Artikel beinhaltet neben den Erfolgen des Michael Mind Projects ebenfalls die Erfolge des Gründungsprojekts Michael Mind.

Weblinks[Bearbeiten]