Michael Teschl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Teschl (* 30. Juni 1971 in Århus) ist ein dänischer Sänger und Schriftsteller.

Zusammen mit Trine Jepsen nahm er am Eurovision Song Contest 1999 teil und erreichte den 8. Platz mit der Ballade This Time I Mean It. Ab 2003 war Teschl als Schriftsteller aktiv. Er schrieb drei Romane für den dänischen Markt.

Romane[Bearbeiten]

  • Sunde tanker fra en syg sjæl (2003)
  • Stik farmor en plade (2005)
  • Færch - Familien, magten og pengene (2008)