Michael Thomas (Fußballspieler, 1988)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Thomas

Thomas beim Aufwärmen

Spielerinformationen
Geburtstag 8. März 1988
Geburtsort OlatheVereinigte Staaten
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2006–2009 University of Notre Dame
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2009
2010
2010–2012
2012–
Kansas City Brass
Halmstads BK
Ljungskile SK
Sporting Kansas City
13 (2)
5 (0)
47 (8)
5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 26. Juli 2012

Michael Thomas (* 8. März 1988 in Olathe, Kansas) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Thomas spielte von 2006 bis 2009 in 83 Partien für das Collegeteam der University of Notre Dame. Die Saisonpausen verbrachte der Mittelfeldspieler in der USL Premier Development League bei Kansas City Brass und kam dabei über vier Spielzeiten verteilt auf 13 Einsätze. Im MLS SuperDraft 2010 wurde er in der 2. Runde an insgesamt 19. Stelle von den San José Earthquakes gedraftet, er entschied sich jedoch gegen eine Laufbahn in der Major League Soccer und ging Anfang 2010 für ein Probetraining zum schwedischen Erstligisten Halmstads BK.[1] Dort erhielt er schließlich einen Kurzzeitvertrag bis Sommer 2010[2] und trifft dort mit Ryan Miller auch auf einen früheren Mitspieler aus Collegezeiten.

Zu seinem Profidebüt kam er am 22. März 2010, dem 2. Spieltag, bei einer 0:6-Auswärtsniederlage gegen IF Elfsborg. In den folgenden Wochen kam er zu weiteren vier Ligaeinsätzen für Halmstads, der Klub entschied sich im Sommer allerdings gegen eine Vertragsverlängerung und stattete stattdessen den Jugendspieler Joakim Wrele mit einem Profivertrag aus.[3] Kurze Zeit später unterzeichnete Thomas beim Zweitligisten Ljungskile SK einen Vertrag bis Saisonende.[4] Mit Ljungskile SK war er bei 47 Ligaspielen auf dem Feld und erzielte acht Treffer.

Im Januar 2012 kehrte Thomas in seine Heimat zurück und unterzeichnete einen Vertrag mit Sporting Kansas City.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. yank-abroads.com: THOMAS HOPING FOR HAMLSTADS OFFER (15. Feb. 2010)
  2. hallandsposten.se: Thomas fick korttidsavtal (22. Feb. 2010)
  3. hbk.se: Wrele får A-kontrakt (3. Juni 2010)
  4. yanks-abroad.com: THOMAS SIGNS WITH LJUNGSKILE (25. Juni 2010)
  5. Sporting KC signs midfielder Michael Thomas. 18. Januar 2012, abgerufen am 26. Juli 2012 (englisch).