Michael Tiemann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Tiemann auf der MySQL Conference 05

Michael Tiemann ist ein Open-Source-Programmierer. Er gründete 1989 mit Cygnus Solutions eines der ersten Unternehmen, die kommerziellen Support für Open-Source-Software anboten. Tiemann ist Autor des GNU C++ compilers und des GNU Debugger. Seit März 2005 ist er der Präsident der Open Source Initiative.[1] Er arbeitet für Red Hat.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.opensource.org/pressreleases/tiemann-pres.php

Weblinks[Bearbeiten]