Michael Weston

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Weston

Michael Weston (* 25. Oktober 1973 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Weston wurde als Michael Rubinstein in New York City, als Sohn der Schauspieler Judi West und John Rubinstein geboren. Er ist der Enkel des Piano-Virtuosen Arthur Rubinstein. Im Jahr 2000 änderte er seinen Nachnamen in „Weston“, da es schon einen „Michael Rubinstein“ in der Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild gab.

Weston ist ein guter Freund des Schauspielers Zach Braff. Er spielte bereits des Öfteren mit ihm, z. B. in Garden State, Der letzte Kuss und der TV-Serie Scrubs – Die Anfänger in einer kleinen Gastrolle den Private Brian Dancer.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme
Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten]