Michael Wulf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Wulf (* 11. Februar 1959 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und Chefredakteur von RTL.

Nach seinem BWL-Studium begann er ein Volontariat bei der Bild-Zeitung. Später wechselte er als Redakteur zu RTL. Dort wurde er Chef vom Dienst der Nachrichtensendung RTL aktuell. Von 2004 an war er Geschäftsführender Chefredakteur des Kölner Privatsenders. Seit 2014 ist er als Nachfolger von Peter Kloeppel Chefredakteur.[1][2] Seit Dezember 2007 ist er Geschäftsführer der „infoNetwork GmbH“, einem Tochterunternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland.[3]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Michael Wulf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Welt.de: Peter Kloeppel hört als RTL-Chefredakteur auf
  2. Pressezentrum RTL: MAIK MEUSER MODERIERT DAS „RTL NACHTJOURNAL“
  3. infonetwork.de: Geschäftsführung - Michael Wulf