Michail Michailowitsch Ryschow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michail Ryschow bei den WM 2013 in Moskau

Michail Michailowitsch Ryschow (russisch Михаил Михайлович Рыжов, engl. Transkription Mikhail Ryzhov; * 17. Dezember 1991) ist ein russischer Geher.

2011 holte er bei der Universiade in Shenzhen Silber im 20 km Gehen.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 in Moskau gewann er im 50 km Gehen ebenfalls die Silbermedaille.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

  • 20 km Gehen: 1:21:49 h, 26. Februar 2011, Sotschi
  • 50 km Gehen: 3:38:58 h, 14. August 2013, Moskau

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mikhail Ryzhov – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien