Michel Picquenot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michel Picquenot (* 8. April 1747[1] in Montville bei Rouen; † 10. Mai 1814 in Paris[2]) war ein französischer Kupferstecher.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Michel Picquenot – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paul Bauer: Deux siècles d'histoire au Père Lachaise. Versailles 2006, S. 639
  2. Journal des débates, 1. Juni 1814, S. 3 (vierter Absatz) (Volltext in der Google-Buchsuche)