Michelle Li

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michelle Li Badminton
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 3. November 1991
Geburtsort HongkongHongkong Hongkong
Turniere
Land KanadaKanada Kanada
Spielhand Rechts
Höchstes Ranking 24 (DE) (24. November 2011)
26 (DD) (27. Oktober 2011)
Momentanes Ranking 24 (DE)
28 (DD) Alexandra Bruce
(15. März 2012)
BWFID 84523
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Michelle Li Man Shan (chinesisch 李文珊, * 3. November 1991 in Hongkong) ist eine kanadische Badmintonspielerin. Im Alter von 6 Jahren wanderte sie mit ihrer Familie nach Kanada aus.

Karriere[Bearbeiten]

Michelle Li gewann bei der Junioren-Badmintonpanamerikameisterschaft 2007 zwei Goldmedaillen. Bei den Commonwealth Games 2010 wurde sie Fünfte im Dameneinzel. 2011 siegte sie bei den Romanian International und gewann zwei nationale Titel in Kanada. 2011 gewann sie bei den Panamerikanischen Spielen zwei Titel.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2007 Junioren-Panamerikameisterschaft U17 Damendoppel 1 Phyllis Chan / Michelle Li
2007 Junioren-Panamerikameisterschaft U17 Dameneinzel 1 Michelle Li
2010 Commonwealth Games Dameneinzel 5 Michelle Li
2011 Kanada: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Alex Bruce / Michelle Li
2011 Kanada: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Michelle Li
2011 Romanian International Damendoppel 1 Alex Bruce / Michelle Li
2011 Panamerikanische Spiele Dameneinzel 1 Michelle Li
2011 Panamerikanische Spiele Damendoppel 1 Alex Bruce / Michelle Li
2011 Kanada: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Michelle Li
2012 Finnish International Damendoppel 1 Alex Bruce / Michelle Li
2012 Finnish International Dameneinzel 2 Michelle Li
2013 Maldives International Dameneinzel 1 Michelle Li
2014 Kanada: Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Michelle Li
2014 Commonwealth Games 2014/Badminton Dameneinzel 1 Michelle Li
2014 Belgian International Dameneinzel 1 Michelle Li

Referenzen[Bearbeiten]