Mickey Hardt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mickey Hardt (* 27. März 1969 in Sorengo, Schweiz) ist ein luxemburgisches männliches Model, Kampfsportler und Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Nach seinem Studium wurde Mickey Hardt 1994 als Model tätig. Seitdem arbeitete er international unter anderem für Armani, Kenzo, Montana und Versace.

Auf der Berlinale 2001 wurde er mit dem europäischen Filmpreis Shooting Star ausgezeichnet. Hardt wurde 2007, 2009 und 2011 deutscher Meister im Savate in der Gewichtsklasse bis 75 kg, im Taekwondo ist er Inhaber des 1. Dan.

Vielen dürfte Mickey Hardt auch durch diverse Werbespots des deutschen Versicherers HUK-Coburg bekannt sein.

Vom 3. Februar 2010 bis zum 24. Februar 2010 spielte er in der Telenovela Alisa – Folge deinem Herzen die Rolle des Stefan Faber. Nach der Titeländerung auf Hanna – Folge deinem Herzen mit neuer Hauptdarstellerin ab Folge 241 war er in der Telenovela bis August 2010 weiterhin in derselben Rolle zu sehen. 2011 war er in der RTL-Soap Alles was zählt als Eiskunstlauftrainer David Meyerhoff zu sehen.

Mickey Hardt spricht sechs Sprachen, sein großes Hobby ist die Musik. Er spielt Gitarre, Keyboard und E-Bass. Weitere Interessen liegen im Reiten, Stockkampf, Tauchen sowie im Skifahren.

Privat[Bearbeiten]

Seit 1999 ist er mit der Fotografin Jackie Hardt verheiratet und lebt in Berlin. Sie haben zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]