Microwire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Microwire ist ein von National Semiconductor entwickeltes Bus-System (Synchronous Serial Port). Es baut auf SPI auf, definiert aber das Protokoll etwas strikter. National versuchte diese Schnittstelle mit seinen Mikrocontrollern in den Markt einzuführen, hatte hiermit aber nicht allzu viel Erfolg.

Aktuell ist das Protokoll noch in vielen Chips von National integriert. Aufgrund der SPI-Basis lassen sich diese dennoch mit jeder SPI-Schnittstelle ansprechen.

Weblinks[Bearbeiten]