Mihăiță Pleșan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mihăiță Pleșan
Spielerinformationen
Voller Name Mihăiță Păunel Pleșan
Geburtstag 19. Februar 1982
Geburtsort Moldova NouăRumänien
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
FC Universitatea Craiova
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2005
2005
2006–2007
2007–2010
2011–2013
2013–
FC Universitatea Craiova
Dinamo Bukarest
FCU Politehnica Timișoara
Steaua Bukarest
Wolga Nischni Nowgorod
CS U Craiova
67 (13)
12 0(2)
30 0(6)
40 0(3)
33 0(2)
5 0(2)
Nationalmannschaft2
2003–2007 Rumänien 7 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 31. Dezember 2013
2 Stand: 30. Juni 2008

Mihăiță Păunel Pleșan (* 19. Februar 1982 in Moldova Nouă, Kreis Caraș-Severin) ist ein rumänischer Fußballspieler. Seit Juli 2013 spielt der Mittelfeldspieler wieder in seinem Heimatland beim Zweitligisten CS U Craiova.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

FC Universitatea Craiova[Bearbeiten]

Pleșan spielte seit der Jugend beim FC Universitatea Craiova und gab sein Debüt in der Divizia A am 14. April 2001 gegen Astra Ploiești. Das Spiel gewann Astra mit 1:0. Er spielte von 2000 bis 2005 in der Profimannschaft von Universitatea und erzielte in 67 Spiele 13 Tore.

Dinamo Bukarest[Bearbeiten]

2005 wechselte Pleșan für rund 750.000 Euro zu Dinamo Bukarest er kam dort in einem halben Jahr auf 12 Einsätze und erzielte 2 Tore. Im UEFA Cup lief Pleșan 4 mal für Dinamo auf und erzielte kein Tor.

FCU Politehnica Timișoara[Bearbeiten]

Im Januar 2006 gab der FCU Politehnica Timișoara bekannt, Pleșan verpflichtet zu haben. Timișoara überwies etwa 800.000 Euro an Dinamo Bukarest. Pleșan lief von 2006 bis 2007 30 mal für Politehnica Timișoara auf und erzielte dabei 6 Tore.

Steaua Bukarest[Bearbeiten]

Im August 2007 gab Steaua Bukarest bekannt, Pleșan für etwa 1.500.000 Euro zu verpflichten. 2007 kam Pleșan zum ersten Mal in der Champions League Qualifikation zum Einsatz. Steaua spielte gegen BATE Baryssau und er kam über 90 Minuten zum Einsatz, das Spiel endete 2:2.

Wolga Nischni Nowgorod[Bearbeiten]

Seit dem Januar 2011 spielt Pleșan für Wolga Nischni Nowgorod in der 1. Division, der zweithöchsten Spielklasse Russlands. Zum Saisonende 2012/2013 verließ er den Verein, um in seine Heimat zurückzukehren.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Pleșan bestritt 2003 gegen Italien sein erstes Länderspiel, welches Italien 1:0 gewann. Er bestritt ein Spiel für Rumänien zur EURO-Qualifikation 2008 gegen Slowenien. Das Spiel endete 2:0 für Rumänien, Pleșan wurde in der 78. Minute eingewechselt.

Weblinks[Bearbeiten]