Mikael Stanne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mikael Stanne bei einem Konzert in Paris

Mikael Bengt Stanne (* 28. Mai 1974 in Göteborg) ist ein schwedischer Sänger und Gitarrist. Seit 1994 ist er Sänger der Band Dark Tranquillity.

Werdegang[Bearbeiten]

Stanne gehörte 1989 zu den Gründungsmitgliedern der Band Septic Broiler, die sich später in Dark Tranquillity umbenannten. Anfangs war er Rhythmusgitarrist und Hintergrundsänger. 1994 half er der Band In Flames als Sänger und ist auf dem In Flames-Debütalbum Lunar Strain zu hören. Entgegen der weitläufigen Meinung war er aber nie Mitglied von In Flames. Zwischen 1993 und 1996 war Stanne Sänger der Power-Metal-Band Hammerfall. Nachdem er einen Termin von Hammerfall bei einem Rockwettbewerb nicht wahrnehmen konnte, verließ er die Band und wurde von Joacim Cans abgelöst. Nachdem der ursprüngliche Dark-Tranquillity-Sänger Anders Fridén die Band verließ und zu In Flames wechselte, wurde Mikael Stanne der neue Dark-Tranquillity-Sänger.

Im Jahre 2005 trat Stanne auf dem Nightrage-Album Descent into Chaos zusammen mit dem At-the-Gates-Sänger Tomas Lindberg als Gastsänger auf. Im September 2010 war er in dem Lied Weather the Storm von der finnischen Band Insomnium zu hören, mit denen er zusammen mit Dark Tranquillity zu dieser Zeit auf Europa-Tour war.[1]

Diskografie[Bearbeiten]

mit Dark Tranquillity

siehe Dark Tranquillity#Diskografie

mit In Flames

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Where Death is Most Alive-Tour auf centurymedia.com, zugegriffen am 9. Oktober 2010