Mike Duke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mike Duke (2013)

Michael Terry Duke (* 1949) ist ein US-amerikanischer Manager und ehemaliger CEO des Wal-Mart-Konzerns.

Karriere[Bearbeiten]

Duke machte 1971 seinen Bachelor Abschluss[1] in Industrial Engineering am Georgia Institute of Technology. Anschließend arbeitete er unter anderem bei Retail Industry Leaders Association und der Arvest Bank, bevor er 1995 zu Wal-Mart wechselte. Seit dem 1. Februar 2009 [2] ist er dort CEO. Am 25. November 2013 verkündete Wal-Mart, dass Duke Ende Januar zurücktrete und der langjährige Vorstandsvorsitzende Doug McMillon seine Position einnehmen werde.[3]

Laut der Forbes-Liste der mächtigsten Menschen belegt Duke 2009 Platz 8.[4]

Privates[Bearbeiten]

Duke ist mit Mary Susan Duke verheiratet [5] und wohnt in Rogers, Arkansas, USA. [6] Sie haben 3 Kinder. [7]

Er unterstützt Bill Clintons Global Initiative in New York, einer Stiftung zur Bekämpfung von AIDS.[8]

Sein nachgewiesenes jährliches Einkommen beträgt laut Businessweek 12.238.209 Dollar. [9]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://messages.finance.yahoo.com/Stocks_%28A_to_Z%29/Stocks_W/threadview?m=tm&bn=20003&tid=679699&mid=679699&tof=2&off=1
  2. http://money.cnn.com/2009/02/17/news/companies/kapner_scott.fortune/index.htm
  3. Neuer Vorstandschef: Führungswechsel beim US-Handelskonzern Wal-Mart. spiegel online. 26. November 2013. Abgerufen am 30. November 2013.
  4. http://www.sueddeutsche.de/politik/886/494226/bilder/?img=7.0
  5. http://www.intelius.com/Find-Phone-Address/Bear-DE/Mary-Duke.html
  6. http://www.contact-the-ceo.com/page1.html
  7. http://whoswhoinamerica.com/mike_duke/retail_executive/occ40/4161844
  8. http://www.daylife.com/topic/Mike_Duke/overview/2
  9. http://investing.businessweek.com/research/stocks/people/person.asp?personId=2145566&ric=WMT