Mikrokosmos (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ausdruck Mikrokosmos kommt aus dem Griechischen (mikrós ("klein") und kósmos ("Welt")) und bedeutet wörtlich "kleine Welt".

Diese allgemeine begriffliche Bedeutung wird in verschiedenen Wissenschaften eingeschränkt:

  • in der Naturwissenschaft allgemein ist der Mikrokosmos die Welt des Kleinen, siehe Mikrokosmos,
    • in der Biologie die Welt der kleinen Lebewesen,
    • in der Physik der mikrophysikalische Bereich
  • in der Philosophie bezeichnet "Mikrokosmos" ein Ausschnitt der Welt (des Kosmos), in dem sich die Ordnung und die Struktur des Makrokosmos widerspiegelt. Seit/in der Antike (Aristoteles) gilt der Mensch als Mikrokosmos.


Als Eigenname wird der Ausdruck unter anderem verwandt für:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.