Milaor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Milaor
Lage von Milaor in der Provinz Camarines Sur
Karte
Basisdaten
Region: Bicol-Region
Provinz: Camarines Sur
Barangays: 20
Distrikt: 2. Distrikt von Camarines Sur
PSGC: 051721000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4013
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 28.474
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 1216 Einwohner je km²
Fläche: 23,41 km²
Koordinaten: 13° 36′ N, 123° 11′ O13.6123.18333333333Koordinaten: 13° 36′ N, 123° 11′ O
Postleitzahl: 4413
Bürgermeister: Roger Flores
Geographische Lage auf den Philippinen
Milaor (Philippinen)
Milaor
Milaor

Milaor ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Camarines Sur. Sie hat 28.474 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Baranggays[Bearbeiten]

Milaor ist politisch in 20 Baranggays unterteilt.

  • Alimbuyog
  • Amparado (Pob)
  • Balagbag
  • Borongborongan
  • Cabugao
  • Capucnasan
  • Dalipay
  • Del Rosario (Pob)
  • Flordeliz
  • Lipot
  • Mayaopayawan
  • Maycatmon
  • Maydaso
  • San Antonio
  • San Jose (Pob)
  • San Miguel (Pob)
  • San Roque (Pob)
  • San Vicente (Pob)
  • Santo Domingo (Pob)
  • Tarusanan