Mile High

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Mile High
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Jahr 2003-2005
Länge 44 Minuten
Episoden 39
Genre Drama
Erstausstrahlung 16. Februar 2003 auf Sky1
Besetzung

Siehe Darstellerliste

Mile High ist eine britische Fernsehserie.

Entwicklung[Bearbeiten]

Mile High wurde von 2003 bis 2005 auf dem britischen Fernsehsender Sky1 ausgestrahlt. Die erste Folge wurde am 16. Februar 2003 gesendet. Die letzte Folge wurde am 20. Juli 2005 auf Sky1 gesendet. Die Serie besteht aus zwei Staffeln, die sich auf 39 Episoden aufteilen. Eine Episode dauert 44 Minuten. In den folgenden Jahren wurde die Serie in Kanada, Estland, Frankreich, Finnland, Deutschland, Irland, Indien, Israel, Niederlande, Neuseeland, Russland, Schweden, Südkorea, Serbien und in den Vereinigten Staaten auf verschiedenen Fernsehsendern ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Handlung ausweiten

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Die Serie zeigt das Leben der Mitglieder einer Kabinencrew eines britischen Flugzeuges der Airline Fresh!. Das Drama startet mit dem ersten Arbeitstag des neuen Flugbegleiters Marco. Seine neue Kollegin Emma hingegen sieht ihre Heiratspläne aufgrund der Rückkehr des Exfreundes John gefährdet. Der Flugbegleiter Jason beginnt eine Affäre mit einer Passagierin.

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Staffel
Emma Coyle Emma Ferguson 1
Katherine Cassandra "K.C." Gregory Sarah Manners 1
Jason Murdoch James Redmond 1
John Bryson Matthew Chambers 1
Janis Steel Jo-Anne Knowles 1-2
Lehann Evans † Naomi Ryan 1-2
Marco Bailey Tom Wisdom 1-2
Will O’Brien Adam Sinclair 1-2
Poppy Fields Stacey Cadman 2
Captain Nigel Croker Christopher Villiers 2
Charlotte Taylor Sarah Farooqui 2
Jack Fields † John Pickard 2
Rachel Potter Emma-Jane Portch 2
Lorna Newbold Katy Edwards 2
Dan Peterson Luke Roberts 2
Ed Russell Scott Adkins 2

Weblinks[Bearbeiten]