Miles (Queensland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miles
MilesMainStreet.JPG
Hauptstraße von Miles
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Queensland.svg Queensland
Koordinaten: 26° 40′ S, 150° 11′ O-26.659577777778150.18738055556302Koordinaten: 26° 40′ S, 150° 11′ O
Höhe: 302 m
 
Einwohner: 1.164 (2006) [1]
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 4415
LGA: Western Downs Region
Miles (Queensland)
Miles
Miles

Miles ist eine Kleinstadt im Süden von Queensland, Australien. Die Stadt liegt etwa 340 Kilometer westlich der Hauptstadt Brisbane, 130 Kilometer nordwestlich von Dalby und 140 Kilometer östlich von Roma in der Western Downs Region von Queensland. Miles hat etwa 1.150 Einwohner.

Miles liegt an einer flachen Stelle des Dogwood Creek, an welcher der deutsche Australienentdecker Ludwig Leichhardt den Fluss im Jahre 1844 auf seiner ersten Australienexpedition überquerte. Leichhardt nannte die Stelle Dogwood Crossing, welches auch der offizielle Name der ersten dort entstandenen Siedlung war. Später wurde sie zu Ehren von William Miles, eines hohen Beamten der Kolonie Queensland, umbenannt.

Dogwood Crossing Kulturzentrum

Wie die meisten anderen Städte in der Region so ist auch Miles in wirtschaftlicher Hinsicht durch Landwirtschaft geprägt. Der Anbau von Weizen, Gerste und Baumwolle nimmt dabei eine ebenso wichtige Rolle ein wie die Rinder- und Schafzucht. Weitere wichtige Wirtschaftszweige sind die Holzverarbeitung sowie der Abbau von Bentonitvorkommen.

Windsor Hotel in Miles

Miles liegt an der Kreuzung von Warrego Highway und Leichhardt Highway. Erster verläuft in Ost-West Richtung und verbindet Miles mit Dalby und Toowoomba im Osten und Roma im Westen. Der Leichhardt Highway verläuft in Nord-Süd Richtung durch Miles und bietet Verbindungen nach Goondiwindi im Süden und Gladstone und Rockhampton im Norden. Außerdem verfügt Miles über einen Bahnhof an der Bahnverbindung zwischen Brisbane und Charleville, welcher von QR bedient wird.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Miles, Queensland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Miles (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 6. Januar 2010.