Milieustudie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Milieustudie (Kunst))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Milieustudie werden künstlerische Werke bezeichnet, deren zentrales Thema soziale Milieus und deren Eigenarten sind. Dieser Begriff wird besonders zur Beschreibung von Literatur und bei Filmen[1] verwendet.

Filme des Genres Milieustudie zeichnen sich häufig dadurch aus, dass sie an Originalschauplätzen mit Laiendarstellern gedreht werden[2], die oft wirklich diesem Milieu entstammen.

Gegenstand sind beispielsweise Subkulturen wie das Arbeitermilieu oder Lebensweisen in bestimmten Stadtteilen. Zentral sind die sozialen Beziehungen innerhalb dieser Milieus.

Eine spezielle Form der Milieustudie ist die Quartierstudie.[3]

Beispiele für literarische Milieustudien[Bearbeiten]

Beispiele für filmische Milieustudien[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.bender-verlag.de/lexikon/lexikon.php?begriff=Milieustudie
  2. http://www.bender-verlag.de/lexikon/lexikon.php?begriff=Milieustudie
  3. http://www.bender-verlag.de/lexikon/lexikon.php?begriff=Quartierstudie