Milivoje Petrović Blaznavac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
General Milivoje Petrović Blaznavac

Milivoje Petrović Blaznavac (* 16. Mai 1824 in Blaznava; † 24. März 1873 in Belgrad) war ein serbischer Politiker und Offizier.

Leben[Bearbeiten]

Blaznavac war womöglich ein illegitimer Sohn von Miloš Obrenović, dem Begründer der Herrscher-Dynastie Obrenović. Nach verschiedenen Führungspositionen im serbischen Freikorps wurde Blaznavac ab 1865 Kriegsminister. Nachdem 1868 Fürst Mihailo Obrenović ermordet wurde, war Blaznavac federführend daran beteiligt, den noch minderjährigen Milan II. Obrenović auf den serbischen Fürstenthron folgen zu lassen. Blaznavac war Mitglied des Regentschaftsrates, und wurde nach erreichter Volljährigkeit des Fürsten 1872 Ministerpräsident. Er konnte somit maßgeblich die serbische Politik bestimmen.

Literatur[Bearbeiten]