Milky Way

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Älteres Milky-Way-Logo

Milky Way ist ein Schokoriegel der Firma Mars Incorporated. Er besteht aus Candycreme, die mit Milchschokolade umhüllt ist. Milky Way wurde 1923 von Frank C. Mars erfunden.

Name[Bearbeiten]

Entgegen der geläufigen Meinung, der Riegel wäre nach der Milchstraße (unserer Galaxie) benannt, wurde er nach einem damals beliebten Malz-Milchshake benannt, dessen Geschmack er nachahmte.[1][2]

Geschichte[Bearbeiten]

Anfangs war die Creme (und damit der Riegel bis auf die Karamellcreme) mit der von Mars identisch. 1990 wurde die Rezeptur geändert, seitdem ist die Cremefüllung bei ähnlicher Konsistenz und leicht verändertem Geschmack von weißlicher Farbe. 2007 und 2010 wurde sie wieder geändert, wobei 2010 der Fettanteil vermindert wurde. Wog ein Riegel vorher 26 Gramm, so sind es seit April 2009 nur noch 21,9 Gramm. Der Preis für einen Riegel ist dagegen gleich geblieben.[3]

In der Werbung wurde der Schokoriegel vor allem durch den Werbespruch „So locker und leicht, der schwimmt sogar in Milch.“ bekannt. Diese Eigenschaft verdankt ein unversehrtes Milky Way seiner geringen Dichte von etwa 0,88 g/cm³.

Varianten[Bearbeiten]

In Deutschland gab es von Milky Way auch eine Erdbeer-Version. Außerdem werden sogenannte Crispy Rolls (Waffelrollen mit Milchcreme) angeboten. Auch der ansonsten nur in den USA erhältliche Milky Way Midnight mit Zartbitterschokolade wurde zeitweilig in Deutschland angeboten.

US-amerikanische Variante des Milky-Way-Logos

Milky Way in den USA unterscheidet sich von dem ansonsten weltweit verkauften. Die US-Version entspricht mit ihrer Karamellschicht dem Schokoriegel, der in Europa als Mars bekannt ist. Der Schokoriegel, der in den USA dem europäischen Milky Way entspricht, heißt dort 3 Musketeers („3 Musketiere“). In Aussehen und Geschmack ist er ähnlich, aber nicht identisch.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sweet! Milky Way Bar Celebrates 85th Anniversary. In: The Food Channel. 18. Juni 2008, abgerufen am 20. Juli 2011 (englisch).
  2. MILKY WAY® Brand Timeline. In: Milky Way. Mars, Inc., abgerufen am 20. Juli 2011 (englisch).
  3. http://www.vzhh.de/ernaehrung/32432/link.aspx