Milltimber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milltimber
Koordinaten 57° 6′ N, 2° 14′ W57.108333333333-2.2333333333333Koordinaten: 57° 6′ N, 2° 14′ W
Milltimber (Schottland)
Milltimber
Milltimber
Bevölkerung 6662 (Zensus 2001, zusammen mit Peterculter)
Verwaltung
Post town MILLTIMBER
Postleitzahlen­abschnitt AB13
Vorwahl 01224
Landesteil Scotland
Unitary authority Aberdeen
Britisches Parlament Aberdeen South
Schottisches Parlament Aberdeen South and North Kincardine

Milltimber ist ein Vorort der schottischen Stadt Aberdeen. Er ist etwa acht Kilometer westlich des Stadtzentrums am nördlichen Ufer des Dee gelegen.[1] Im Jahre 2001 verzeichnete Milltimber zusammen mit dem westlich gelegenen Peterculter 6662 Einwohner. Östlich von Milltimber liegt die Ortschaft Cults.

Milltimber entwickelte sich im 19. Jahrhundert um einen Bahnhof der Linie Deeside Railway der Great North of Scotland Railway, die von Aberdeen bis Ballater führte.[1][2] Die Linie wurde jedoch 1966 geschlossen. Die A93 verläuft durch Milltimber und schließt die Ortschaft an das Fernstraßennetz an. Die A90 verläuft nur wenige Kilometer östlich. Wenige hundert Meter westlich führt eine Straßenbrücke über den Dee.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Milltimber. Aberdeen City. In: David Munro, Bruce Gittings: Scotland. An Encyclopedia of Places & Landscapes. Collins u. a., Glasgow 2006, ISBN 0-00-472466-6.
  2. Milltimber. In: Francis H. Groome: Ordnance Gazetteer of Scotland: A Survey of Scottish Topography, Statistical, Biographical and Historical. Band 5: (Lib – Pet). Thomas C. Jack, Grange Publishing Works, Edinburgh u. a. 1884, S. 33.