Milton (Ontario)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milton
Satdtaufsicht
Satdtaufsicht
Lage in Ontario
Milton (Ontario)
Milton
Milton
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
Regional Municipality: Halton
Koordinaten: 43° 30′ N, 79° 53′ W43.508333333333-79.883333333333Koordinaten: 43° 30′ N, 79° 53′ W
Fläche: 366,61 km²
Einwohner: 84.362 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 230,1 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: L9T
Gründung: 1818
Website: www.milton.ca

Die Stadt Milton ist der Sitz der Halton Region in der Greater Toronto Area in Kanada.

Milton, ca. 40 km westlich von Toronto am Rand der Niagara-Schichtstufe gelegen, wurde ursprünglich von dem Irokesenstamm Attiwandaronon (oder Hatiwantarunh) besiedelt, am 17. Mai 1818 gegründet und schließlich am 27. Mai 1857 zur Stadt (Town).

Sport[Bearbeiten]

In Milton wurde im Januar 2015 das Mattamy National Cycling Centre eröffnet mit einer Radrennbahn nach internationalem Standard. Die Bahn dient als Austragungsort der Panamerikanischen Spiele 2015 sowie der Parapan American Games. Sie ist die einzige Bahn dieser Art in Kanada.[1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatErste Radrennbahn in Kanada nach UCI-Standards eröffnet. rad-net.de, 9. Januar 2015, abgerufen am 11. Januar 2015.