Milton Griffiths

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Milton Griffiths
Spielerinformationen
Geburtstag 30. April 1975
Geburtsort Montego BayJamaika
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1995–1998 William Carey University
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2000
2000–2001
2001–2002
2002–2004
2004–2006
2006–2009
Harbour View FC
Eintracht Braunschweig
Bull Bay FC
Harbour View FC
Bull Bay FC
Carib Cement

14 (3)
Nationalmannschaft
1999–2003 Jamaika 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Milton Griffiths (* 30. April 1975 in Montego Bay) ist ein ehemaliger jamaikanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Griffiths spielte zunächst in den USA für die College-Fußballmannschaft der William Carey University, die William Carey Crusaders.[1] 1999 kehrte er in sein Heimatland zurück und war dort für den jamaikanischen Spitzenclub Harbour View FC aktiv. 2000 wechselte er für eine Spielzeit zum damaligen Regionalligisten Eintracht Braunschweig nach Deutschland, um danach abermals nach Jamaika zurückzugehen. In der Saison 2001/02 wurde Griffiths dort Torschützenkönig der zweitklassigen National A-League.[2]

Griffiths bestritt außerdem vier Länderspiele für die jamaikanische Fußballnationalmannschaft. Sein Debüt gab er am 2. September 1999 in einem Freundschaftsspiel gegen Kanada in Toronto.[3] Sein letztes Länderspiel bestritt Griffiths im Januar 2003, als er bei einer 0:1-Niederlage Jamaikas gegen Barbados zum Einsatz kam.[4]

Erfolge[Bearbeiten]

  • Jamaikanischer Meister: 2000
  • Torschützenkönig der National A-League: 2002

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. William Carey Soccer Wall of Fame (englisch), abgerufen am 17. Februar 2013.
  2. Bull Bay - The Golden Era 1999-2002 (englisch), abgerufen am 17. Februar 2013.
  3. Spielbericht (englisch), abgerufen am 17. Februar 2013.
  4. Spielbericht (englisch), abgerufen am 17. Februar 2013.