Milwa (Waschmittel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Milwa ist eine Marke für Waschmittel[1], das 1948 vom Waschmittelwerk Schladitz in Prettin (Sachsen-Anhalt) entwickelt wurde. Die Marke leitet sich von Mildes Waschmittel her.

Milwa hatte gegenüber den bis dahin erhältlichen Waschmitteln eine deutlich bessere Hautverträglichkeit. Es war bis zur Einführung von Spee das meistverkaufte Waschmittel in der DDR.

Von der „Schladitz milwa GmbH“ werden heute verschiedene Produkte (Waschmittel, Gardinensalz usw.) unter den Markennamen „Milwa“ angeboten.

Literatur[Bearbeiten]

  • Simone Tippach-Schneider: Tausend Tele-Tips - Das Werbefernsehen in der DDR. Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2004. ISBN 3896024787

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Markenregister

Weblinks[Bearbeiten]