Milwaukee Falcons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milwaukee Falcons
Gründung 1959
Auflösung 1960
Geschichte Milwaukee Falcons
1959 – 1960
Liga International Hockey League
Turner Cups keine

Die Milwaukee Falcons waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der International Hockey League aus Milwaukee, Wisconsin.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Milwaukee Falcons wurden 1959 als Franchise der International Hockey League gegründet. In ihrer ersten Saison 1959/60 erreichten die Falcons mit 24 Siegen und 46 Niederlagen den dritten Platz nach der Hauptrunde in der West-Division der IHL und qualifizierten sich somit nicht für die Play-offs. Nachdem in der folgenden Spielzeit 17 Ligapartien absolviert waren, stellte der Verein am 26. November 1960 den Spielbetrieb ein.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1959-60 67 24 46 1 49 251 314 3., West nicht qualifiziert
1960-61 17 1 15 1 3 45 115 Saison nicht beendet

Weblinks[Bearbeiten]