Mim (Arabischer Buchstabe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mim in isolierter Form
verbundene Formen
ـم
ـمـ
مـ
nach rechts beidseitig nach links

Mīm, ‏ميم‎, ist der 24. Buchstabe des arabischen Alphabets. Er ist aus dem phönizischen Mem hervorgegangen und dadurch mit dem lateinischen M, dem griechischen My und dem hebräischen Mem verwandt. Ihm ist der Zahlenwert 40 zugeordnet.

Lautwert und Umschrift[Bearbeiten]

Das Mim entspricht dem deutschen M in „Martha“. Es wird daher in der DMG-Umschrift mit „m“ wiedergegeben.

Mim in Unicode[Bearbeiten]

Unicode Codepoint U+0645
Unicode-Name ARABIC LETTER MEEM
HTML م
ISO 8859-6 0xe5