Mini Anden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mini Anden (2009)

Mini Rosa-Lee Anden; eigentlich Susanna Clara Elisabeth Andén (* 7. Juni 1978 in Stockholm) ist ein schwedisches Supermodel und Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Mini Anden begann mit dem Modeln im Alter von zehn Jahren und kam fünf Jahre später zur professionellen Agentur Elite Model Management. In ihrer Karriere war sie auf zahlreichen Covern von Modezeitschriften zu sehen, so zum Beispiel Vogue, Marie Claire, Cosmopolitan und ELLE. Darüber hinaus macht sie Kampagnen für namhafte Unternehmen wie Calvin Klein, Donna Karan, BCBG, Louis Vuitton, Hugo Boss, Giorgio Armani und Gucci, ebenso war sie mehrfach im Katalog von Victoria’s Secret vertreten.

Anden war Jurymitglied des Miss Universe-Wettbewerbs 2001, ebenso Moderatorin von Scandinavia’s Next Top Model, einem Format, das in Deutschland unter dem Namen Germany’s Next Topmodel lief. Sie ist seit 2001 mit dem Model Taber Shroeder verheiratet, zusammen leben sie in New York City.

Neben ihrer Filmarbeit spielte Anden einige Nebenrollen in Fernsehserien wie Alles Betty!, Shark, Chuck und Dirt sowie in Fashion House.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mini Anden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien