Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo
Staatliche Ebene Land
Stellung der Behörde Oberste Landesbehörde
Gründung 1970 (als Ministerium für Wissenschaft und Forschung Nordrhein-Westfalen)
Hauptsitz Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Behördenleitung Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Website http://www.innovation.nrw.de/

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Abkürzung: MIWF NRW), ist eines von zehn Ministerien in der Landesverwaltung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Es wurde im Jahre 2005 errichtet.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Ministerium wurde 1990 geschaffen. Zwischen 1998 und 2002 war es mit dem heutigen Ministerium für Schule und Weiterbildung zusammengefasst.

Aufgaben[Bearbeiten]

Der Kernauftrag des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung ist die Stärkung der Innovationskraft des Landes Nordrhein-Westfalen. Zu den weiteren Aufgaben und Zielen gehören

  • die Hebung von Forschung und Lehre in Nordrhein-Westfalen auf ein exzellentes Niveau,
  • die Intensivierung des Austauschs zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und
  • die Erhöhung der technologischen Leistungsfähigkeit des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Ministerium hat seinen Sitz in Düsseldorf. Amtsleiterin des Ministeriums ist die Ministerin Svenja Schulze (SPD), ihr steht Helmut Dockter als Staatssekretär zur Seite.

Geschäftsbereich[Bearbeiten]

Das Ministerium ist zuständig für

in Nordrhein-Westfalen.

Minister seit 1970[Bearbeiten]

Svenja Schulze Andreas Pinkwart Hannelore Kraft Gabriele Behler Anke Brunn Rolf Krumsiek Hans Schwier Reimut Jochimsen Johannes Rau

Nr. Name Lebensdaten Partei Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit
Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
1 Johannes Rau 1931–2006 SPD 28. Juli 1970 20. September 1978
2 Reimut Jochimsen 1933–1999 SPD 20. September 1978 4. Juni 1980
3 Hans Schwier 1926–1996 SPD 4. Juni 1980 25. Oktober 1983
4 Rolf Krumsiek 1934–2009 SPD 25. Oktober 1983 5. Juni 1985
5 Anke Brunn * 1942 SPD 5. Juni 1985 9. Juni 1998
Minister für Schule und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
6 Gabriele Behler * 1951 SPD 9. Juni 1998 27. Juni 2000
Minister für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
6 Gabriele Behler * 1951 SPD 27. Juni 2000 12. November 2002
Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
7 Hannelore Kraft * 1961 SPD 12. November 2002 24. Juni 2005
Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen
8 Andreas Pinkwart * 1960 FDP 24. Juni 2005 15. Juli 2010
Minister für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
9 Svenja Schulze * 1968 SPD 15. Juli 2010 im Amt


Weblinks[Bearbeiten]