Minnesota State Route 65

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild der Minnesota State Route 65
Basisdaten
Gesamtlänge:  273 mi/ 439 km
Eröffnung:  1920
Anfangspunkt:  US 71.svg US 71 in Littlefork
Endpunkt:  Washington Ave in Minneapolis
Wichtige Städte:  Nashwauk,
McGregor,
Mora,
Cambridge,
Isanti, East Bethel,
Ham Lake,
Blaine,
Spring Lake Park,
Fridley, Hilltop,
Columbia Heights

Minnesota State Highway 65 ist eine State Route in Minnesota. Diese Straße ist eine von drei State Routes in Minnesota, denen die gleiche Nummer zugewiesen ist, die ein US-Highway innerhalb von Minnesota hat. (Die beiden anderen sind Route 61 und Route 169).

Die Länge dieser Landstraße beträgt 273 Meilen.

Endpunkte[Bearbeiten]

Minnesota Highway 65 beginnt an der Washington Avenue (Hennepin County Road 152) am nördlichen Rand des Zentrums von Minneapolis und führt in nördlicher Richtung zum U.S. Highway 71 in Littlefork (etwas südlich von International Falls).

Anmerkungen[Bearbeiten]

Highway 65 bei der Überquerung der Saint-Anthony-Fälle

Ein Teil dieser Route war ursprünglich Teil der U.S. Highway 65. Dieser Highway führt immer noch von Iowa her nach Minnesota herein, endet aber nun in Albert Lea wo er sich mit der Interstate 35 verbindet. I-35 und I-35W folgen grob derselben Strecke wie ursprünglich U.S. 65 nach Minneapolis führte. Bevor die Freeways erbaut wurden, verlief U.S. 65 zwischen Burnsville und Minneapolis entlang der Lyndale Avenue.

Im Juli 2005 wurde ein kleiner Abschnitt des Minnesota Highway 65 im Zentrum von Minneapolis (zwischen Washington Avenue und Interstate 35W) an die Stadtverwaltung zurückgewidmet. Das südliche Ende befindet sich jetzt an der Kreuzung von Third Avenue South und Washington Avenue im Zentrum von Minneapolis.

Highway 65 ist im Zentrum von Minneapolis als 3rd Avenue South ausgeschildert und führt zur Third Avenue Bridge. Nach der Überquerung des Flusses ändert sich der Name in Central Avenue und nach der Kreuzung mit der SE University Avenue in Central Avenue NE. Die Straße behält diesen Namen bis zur Teilung in Ham Lake, mit Ausnahme einer Spaltung in Fridley und Spring Lake Park zwischen Interstate 694 und U.S. Highway 10.[1]

Minnesota Highway 65 ist zwischen der I-694 und nördlich von Cambridge eine vierspurige Schnellstraße. Von dort bis zu ihrem Ende in Norden des Bundesstaates verläuft die Straße zweispurig.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Froehlig, Adam: Minnesota Highway 65. In: Minnesota State Highway Endings. Abgerufen am 3. April 2004.