Minttu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minttu

Minttu ist der Name eines Likörs aus Finnland.

Minttu gehört neben Lakka zu den bekanntesten Spirituosen aus Finnland. Es handelt sich um einen 1979 auf dem Markt eingeführten Pfefferminzschnaps, den es mit 40 % und 50 % (nur für den Export) Alkohol gibt. Produziert wird Minttu in Turku vom Unternehmen V&S Finland, einer Tochtergesellschaft der V&S Group.

Minttu war der erste reine Pfefferminzschnaps der Welt. Der Geschmack ist minzig-süß. Seit 2007 wurden neue, aromatisierte Varianten eingeführt, die einen reduzierten Alkoholgehalt von 35 % haben. Derzeit gibt es die Sorten Minttu Peppermint (Original), Black Mint (mit Salmiakgeschmack), Chili Mint und Choco Mint. Häufig wird der Likörschnaps gekühlt als Shot dargeboten. Dazu wird er in das Tiefkühlfach des Kühlschranks gelegt, wo er dickflüssiger wird und sich kleine Eisstücke bilden. In Finnland wird er oft gemeinsam mit heißer oder kalter Trinkschokolade verzehrt.

Minttu wird in folgenden Sorten produziert:

  • Peppermint 40% vol
  • Black Mint 35% vol
  • Chili Mint 35% vol
  • Choco Mint 35% vol

Weblinks[Bearbeiten]