Mira (Venetien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mira
Wappen
Mira (Italien)
Mira
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Venedig (VE)
Lokale Bezeichnung: Mira
Koordinaten: 45° 26′ N, 12° 8′ O45.43333333333312.1333333333336Koordinaten: 45° 26′ 0″ N, 12° 8′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 98,91 km²
Einwohner: 38.873 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 393 Einw./km²
Postleitzahl: 30034
Vorwahl: 041
ISTAT-Nummer: 027023
Volksbezeichnung: miresi
Schutzpatron: San Nicolò
Website: Mira
Rathaus.
Riviera del Brenta

Mira ist eine Gemeinde mit 38.873 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Venedig in der Region Venetien in Italien.

Sie bedeckt eine Fläche von 98,91 km². Die Nachbargemeinden von Mira sind Campagna Lupia, Dolo, Mirano, Pianiga, Spinea, Venedig.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mira – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.