Mirosław Sznaucner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Mirosław Sznaucner
Spielerinformationen
Voller Name Mirosław Stanisław Sznaucner
Geburtstag 9. Mai 1979
Geburtsort BędzinPolen
Größe 175 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend

0000–1999
HKS Szopienice Katowice
GKS Katowice
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2003
2003–2007
2007–2012
2012–
GKS Katowice
Iraklis Thessaloniki
PAOK Thessaloniki
Veria FC
79 (1)
93 (0)
95 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft
2003 Polen 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. Juli 2012

Mirosław Sznaucner (* 9. Mai 1979 in Będzin, Polen) ist ein polnischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Seine Profikarriere startete Mirosław Sznaucner im Jahr 1999 bei seinem Jugendverein GKS Katowice in Polen. Nachdem er dort vier Jahre lang gespielt hatte, machte er Iraklis Thessaloniki auf sich aufmerksam und wechselte 2003 nach Griechenland. Nach vier Saisons wechselte er zum Stadtrivalen PAOK Thessaloniki. Bei PAOK war er, wie auch zuvor bei Iraklis, Stammspieler und brachte es in fünf Saisons auf 95 Ligaspiele. Zur Saison 2012/13 wechselte er zum Aufsteiger Veria FC.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Unter dem früheren Nationaltrainer Paweł Janas spielte Sznaucner 2003 in zwei Freundschaftsspielen für die polnische Nationalmannschaft. In den Planungen der späteren Nationaltrainer Leo Beenhakker, Stefan Majewski und Franciszek Smuda spielte er allerdings keine Rolle mehr.

Weblinks[Bearbeiten]